Der Hönower

immer auf dem Laufenden

22. Mai 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserner Saisonsieg Nr. 18 – in Fürth

IMG_0803Saison 2016/2017
34. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga; 21.Mai 2017
SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Union Berlin 1-2,
am Sonntagnachmittag im Sportpark Ronhof, vor 13.090 Zuschauern, darunter weit mehr als 3.000 feiernde Unioner.
Unsere Torschützen: Kenny Prince Redondo (4), Sebastian Polter (7)

Auswärtssieg in Fürth! Dass ich das noch erleben durfte! Weiterlesen →

Tags:, , ,

Verwandte Artikel

18. Mai 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserner Saison-Abgesang

57 PunkteEndgültig aus der Traum! Was eigentlich seit Wochen immer mehr offenbar wurde, zuletzt auch nur noch formal theoretisch machbar war, ist nun Gewissheit. Es reicht nicht für einen Aufstieg in die 1. Bundesliga. Auch meine prognostizierten 62 Punkte werden nicht erreicht. Höchstens 60 können es werden. Vorausgesetzt, unsere Jungs rappeln sich noch einmal richtig auf und besiegen den Fürther Auswärtsfluch.
Unser Team spielte und kämpfte in der Saison 2016/2017 lange mit in der Spitzengruppe. Aber Formschwankungen. Verletzungen und andere Ausfallgründe zeigten zuletzt schonungslos, dass einerseits Stammkräfte auf dem Zahnfleisch liefen und unsere Bank eben doch nicht den gehobenen Ansprüchen genügte. Weiterlesen →

Tags:,

Verwandte Artikel

15. Mai 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserne Leistungsverweigerung

IMG_0799Saison 2016/2017, 33. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga; 14.Mai 2017
1. FC Union Berlin – 1. FC Heidenheim 0-1,
am Sonntagnachmittag im Stadion An der Alten Försterei, vor 21.553 Zuschauern , darunter ca. 300 Ostschwaben.

Es sollte ein großes Fußballfest werden, mit Fahnenmeer, Toreflut, würdiger Verabschiedung einiger Spieler und gespannter Erwartung, was sich denn noch so auf den anderen Plätzen tun würde – dieses letzte Saisonheimspiel.
Stattdessen wurde es die desolate Weiterführung der Auftritte der letzten Wochen. Ja, auch der Ausfall mehrerer Stammspieler sollte nicht dazu führen, dass sich unser Team ideen- und willenlos seinem Schicksal ergibt. Doppelt bitter, da gleichzeitig die Braunschweiger in Bielefeld baden gingen und wir dadurch in Fürth doch noch ein richtiges Endspiel gehabt hätten.
Erstaunlich auch, dass sich von unseren Nachrückern niemand so recht in Szene setzen konnte, vielleicht gar die Chance auf weitere Einsätze nutzen wollte.
Mit einem solchen Auftreten haben wir in der Spitzengruppe der zweiten Bundesliga nichts zu suchen.
Habe fertig! Und nun auf, alle in Rot nach Fürth!

Tags:, , ,

Verwandte Artikel

10. Mai 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Das (vorläufige) Ende der Eisernen Aufstiegsträumereien

57 PunkteWir haben Planungssicherheit! Der Klassenerhalt steht wohl fest. Mit sechs Punkten Rückstand auf Rang drei und zwei, bei nur noch zwei ausstehenden Spielen, ist nichts mehr zu löten. Selbst wenn es ja noch theoretische Chancen und gewisse Szenarien geben sollte. So sehr wohlgesonnen ist uns der liebe Fußballgott nun wirklich nicht. Nach 32 Spieltagen mit 57 Punkten, das hätte in einigen Jahren zum dritten Platz gereicht, in dieser Saison jedoch nicht. Und auch meine im Februar prognostizierten 62 Eisernen Punkte genügen diesmal nicht, wie der Blick auf die Tabellenspitze eindrucksvoll beweist. Weiterlesen →

Tags:,

Verwandte Artikel

9. Mai 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserne Niederlage bei Eintracht Braunschweig

IMG_0787Saison 2016/2017, 32. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga; 05.-08.Mai 2017
Eintracht Braunschweig – 1. FC Union Berlin 3-1, am Montagabend im Eintracht-Stadion, vor 23.325 Zuschauern (ausverkauft), darunter ca. 2.500 Unioner
Unser Torschütze: Maximilian Thiel (1)

Montagabend, Auswärtsspiel. Ist nicht jedermanns Sache. Für uns auf den Rängen nicht (schließlich muss man ja nach dem Spiel wieder zurück und morgens am Arbeitsplatz erscheinen) und für unser Team sowieso nicht, wie man aus den Ergebnissen vergangener Montagabendspiele –insbesondere auswärts- leicht herauslesen kann. Weiterlesen →

Tags:, , ,

Verwandte Artikel

1. Mai 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserne Rekord-Saison

Eisern UnionGlückwunsch! An uns selber. Zuerst einmal können wir uns voller Stolz und mit zufriedener Miene auf die eigenen Schultern klopfen.
Die Zweitliga-Saison 201672017 unseres 1. FC Union Berlin wird als die bisher erfolgreichste in die Geschichte unseres Vereins eingehen. Weiterlesen →

Tags:, ,

Verwandte Artikel

29. April 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserner Sieg gegen den SV Sandhausen

FCU - SVS 2-1Saison 2016/2017, 31. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga; 28.-30.April 2017
1. FC Union Berlin – SV Sandhauen 2-1, am Freitagabend im Stadion An der Alten Försterei, vor 22.012 Zuschauern (ausverkauft), darunter 89 Gäste aus der Kurpfalz
Unsere Torschützen: Philipp Hosiner (6, Damir Kreilach)
Saisonsieg Nummer 17!
Novum im Stadion An der Alten Försterei: der gesamte Gästeblock wurde von Unionern genutzt. Die handvoll Sandhäuser hatten sich im Vorfeld bereit erklärt, auf die Tribüne zu wechseln. So konnten die ca. 2.200 Stehplätze des Gästeblocks zusätzlich an den geneigten Unioner gebracht werden. Weiterlesen →

Tags:, , , , , , ,

Verwandte Artikel

26. April 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eisern weiter kämpfen!

54 PunkteNur noch vier!
Punktspiele, natürlich. Und Tabellenplatz.
Vierter – in Schlagdistanz zum Aufstiegsplatz.
Eine Niederlage beim Top-Favoriten für den direkten Wiederaufstieg ist kein Beinbruch, musste de facto sogar einkalkuliert werden.
Dass unser Team funktioniert, den Kampf um den Aufstieg angenommen hat, sich dieser großen Chance bewusst ist, zeigte sich über weite Strecken auch in Stuttgart. Alles ist möglich! Zumal die anderen Kandidaten auch regelmäßig die Punkte liegen lassen. An diesem Spieltag erwischte es Hannover 96 in Aue. Weiterlesen →

Tags:,

Verwandte Artikel

25. April 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserne Fehler im Spitzenspiel

IMG_0772Saison 2016/2017, 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga; 21.-24.April 2017
VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin – 3-1, am Montagabend in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena vor 58.000 Zuschauern, darunter ca. 3.500 Unioner
Unser Torschütze: Sebastian Polter (6) Weiterlesen →

Tags:, , , , ,

Verwandte Artikel

20. April 2017
von Norbert
Keine Kommentare

Eiserner Hipster-Alarm im Coepenicker Forst

Union-verrueckt_kleinHuch, wer schleicht denn da die Wuhle entlang, Richtung Stadion? Das Abstiegsgespenst kann es nicht sein, das wurde bereits vor längerer Zeit vertrieben. Das Aufstiegsgespenst kann es auch nicht sein, das traut sich noch nicht so richtig. Weiterlesen →

Tags:, , ,

Verwandte Artikel