Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Marathonmesse

berlinmarathon07-1.JPGEine Stunde Bahnfahrt von Hönow bis zum Berliner Messegelände. Traditions- und standesgemäß findet an den Tagen vor dem Berlin-Marathon die große Marathonmesse statt.So ein Gewusel!
Hier muss sich jeder zumindest einmal durch die Messehallen kämpfen, um an seine Startunterlagen zu gelangen.

Seit einigen Jahren läuft das ganze Theater unter dem Namen „BERLIN VITAL die Sport- und Gesundheitsmesse“.
Alle großen internationalen Marathon-Laufveranstaltungen werden beworben. Da ist man schnell dabei, seine Reiseziele für die nächsten Jahre über den Haufen zu werfen. Ja, in Sydney müsste man auch einmal laufen.
Die renommierten Sportartikelhersteller sind selbstverständlich alle vertreten. Grell und schrill wird das Neueste vom Neuen angepriesen, ohne dass, glaubt man den gut geschulten Verkäufern, ein Marathonlauf gar nicht möglich sei, wie beispielsweise:

    Schuhe mit Super-Dämpfung, die fast von alleine laufen
    Socken mit Silberfasern, die den lästigen Schweißgeruch verhindern
    Pulverchen und Gels, die in einem auf den letzten Kilometern Batman erwecken sollen
    Wunderpillen, die das harte Training zur Wellness-Kur werden lassen
    Isotonische Getränke für davor und danach

berlin-marathon-3.jpgNatürlich schaut man auch einmal, ob es irgendein Schnäppchen gibt. Ein blaues oder ein gelbes Stirnband könnte ich mal wieder gebrauchen.

berlin-marathon-2.jpgGern schaue ich immer am Info-Stand vom Rennsteiglauf vorbei. Hier gibt es schon die Hinweise für den Lauf im nächsten Mai.

Die ganz Eifrigen haben sich bereits angemeldet.

Nun nichts wie weg. Das Gedränge ist mittlerweile kaum zu ertragen. Und Coach Rainer will heute Abend auch noch den Schlachtplan mit uns abstimmen …

Tags:, ,

Verwandte Artikel