Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Mit freundlicher Unterstützung

thumb_proaf.gifSV Babelsberg 03 – 1.FC Union Berlin 0:3
Sie machten ihrem Namen alle Ehre! Babelsberg 03 unterlag gestern gegen die Wunderbaren mit eben diesem Ergebnis in ihrem Heim-Domizil, dem „KarLi“ in Potsdam-Babelsberg.
Dabei lag das nicht unbedingt nur an der Spielweise unserer Eisernen, sondern vorrangig an Aussetzern des Torwarts der Heimmannschaft.
Gegen die Erfurter, am Ostersamstag, ist unbedingt eine Steigerung notwendig, will man wieder erfolgreich drei Punkte einfahren.

Was mich aber überaus freut, ist die Unterstützung für die Aktion ProAF aus allen Teilen der Republik Bis heute sind über 2.350 Online-Briefe versandt worden, etliche davon aus anderen Landesteilen, u.a. von Fußballfans aus Cottbus, Dresden und Leipzig, selbst aus Bayern und Hessen.
Und auch der Fanclub „Die WEB-Löwen“ unseres letzten Heimgegners, Eintracht Braunschweig, wandte sich mit einem eigenen Brief an den Berliner Sportsenator.

In der VIP-Lounge in Babelsberg wurde nun sogar Friedbert Pflüger, der bloggende Oppositionsführer des Berliner Parlaments im roten “Pro-Alte Försterei“-Trikot gesichtet!
Prima, Herr Pflüger! Endlich unterstützen Sie einmal eine wichtige Aktion, die viele Menschen der Region bewegt! Ich hoffe, sie hängen sich hier mindestens genauso aktiv rein, wie in diese mehr oder weniger wichtige „Tempelhof- Arie“.
Viele Unioner würden es Ihnen ernsthaft danken!

Weitere Informationen auch nebenan beim “Textilvergehen

Update 18.03.08: Nun hat sich auch Friedbert Pflüger zu Wort gemeldet. Hoffen wir mal, dass er wirklich zu dem steht, was er schreibt!

Tags:,

Verwandte Artikel

Kommentare sind deaktiviert.