Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Ostergrüße aus Hönow

ostern.jpgOstersamstag in Hönow: 1 Grad über Null, dicke Schneeflocken, langsam in kalten Regen übergehend.
Ramona und Kai wollen heute im Plänterwald Marathon laufen.
Ich ertappe mich bei dem Gedanken: “Glück gehabt, dass Du etwas anderes zu tun hast!

Allen Freunden und Lesern meines Weblogs wünsche ich ein frohes und schönes Osterfest!

osterfeuer-2.jpgAuf Grund der Witterung wird in diesem Jahr an den Osterfeuern sicherlich der Glühwein in Strömen fließen.

Bild: Pixelio/Josephine J.

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Hallo Norbert,
    Du solltest den Weihnachtsmann endlich aufessen und dem Osterhasen das Feld überlassen , sonst wird das nie was mit dem Frühling. Draußen Schneegestöber – unglaublich aber wahr. Trainierst Du nun mit Schlittschuhen, Gleitschuhen oder Ski ?
    Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Osterfest !

    Grüße aus dem hohen Norden !

  2. @Nordlicht: Danke der Nachfrage. Ich mag keine Weihnachtsmänner. Allerdings ist ein Winter-Intermezzo um diese Zeit nicht ungewöhnlich.
    Aber ab der nächsten Woche soll der Regen ja wärmer werden!
    Grüße aus dem grimmig kalten Osten!
    Gelaufen bin ich übrigens bei jedem Wetter … :)