Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Läufer aus Hönow erfolgreich im Ziel

Nur ganz kurz vorab für diejenigen von Euch, die schon ungeduldig auf den Mnisek-Bericht warten: Wir sind alle erfolgreich ins Ziel gelaufen und wieder gesund zu Hause gelandet.

mnisek-start-080405.jpg

Hier unsere Ergebnisse:
1. Lauf der 16. Serie des Europacups der Ultramarathons
50 km Berglauf in Mnisek pod Brdy (Tschechien) am 5. April 2008

Uwe 4h 42Min
Uwe-Willi 5h 14Min
Norbert 5h 34Min
Rainer 5h 38Min

Ein ausführlicher Artikel folgt.

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Verwandte Artikel

6 Kommentare

  1. Gratulation! Dann kann ja Darßmarathon und Rennsteiglauf kommen.
    5:34?? Hast Dir ja ganz schön Zeit gelassen.

    Grüße vom Deich!

  2. Hallo Norbert,
    schön, daß Ihr alle unverletzt durchs Ziel und zurück seid. Da habt Ihr Euch ja viel vorgenommen für dieses Jahr– aber Ihr schafft das !
    Gehören genau die 3 Läufe (Mnisek, Rennsteig und Biel) zur 16. Serie vom Europacup, oder noch weitere Läufe. ??? Ich finde ja eigentlich, daß das reicht…
    Mein Vorschlag : Ihr solltet im Sommer dann relaxen (Strand, schwimmen, wandern…) Wie ich Dich kenne, sind dann die nächsten Läufe geplant..

    Grüße aus dem Norden!

  3. Hallo @Nordlicht,

    der Europacup umfasst 6 Läufe, man muss in einer Serie an drei Läufen erfolgreich teilnehmen, um in die Endwertung zu gelangen. Goldbarren gibts nicht zu gewinnen, aber ein schickes “Angeber-T-Shirt” :)

    Relaxen im Sommer klingt gut.

    Viele Grüße in den hohen Norden

    Norbert

  4. Hi Norbert, herzlichen Glückwunsch zu dem erfolgreichen Lauf. Ich hoffe, Du hast bald einen Bericht fertig. Das Bild zeigt schon mal schöneres Wetter als bei uns herrschte.
    Ich hoffe, wir sehen uns auf dem Darß!

    Liebe Grüße, Ramona

  5. @Ramona: Vielen Dank für die Glückwünsche. Ich denke, spätestens Freitag ist der Bericht online (muss noch die richtigen Fotos sichten und zuordnen).

    Darß-Marathon ist gebucht! :)

    Viele Grüße
    Norbert

  6. Pingback: Ultralauf in den böhmischen Bergen - Der Hönower