Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Hönow beim Darß-Marathon vertreten

ostsee_11.jpgEiner der schönsten Landschaftsläufe Norddeutschlands findet seit einigen Jahren Anfang Mai an der Ostsee, auf dem Darß statt. Ein echter Geheimtipp.
Und immer bereits zu Weihnachten ausgebucht.

Start und Ziel befindet sich im Fischerdörfchen Wieck. Von dort läuft man am Bodden entlang über Born bis fast nach Wustrow, wechselt dann nach Ahrenshoop zur Ostseeküste hinüber. Ein Stückchen den Küstenweg entlang, danach gehts durch das Naturschutzgebiet “Darßer Wald” zum Ostseebad Prerow und dann fast am Prerowkanal weiter, wieder zurück nach Wieck.
Oder es wird auch mal andersrum gelaufen, wie zum Beispiel in diesem Jahr.
Auch eine Halbmarathonstrecke ist im Angebot und die (Nordic-) Walker kommen ebenfalls auf ihre Kosten.
Im Jahr 2008 findet das Ganze bereits am 27. April statt, also knapp drei Wochen vor dem Rennsteiglauf und damit zumindest für die Rennsteigläufer aus dem Norden ideal, um noch einmal einen Trainingswettkampf zu bestreiten.

Grund genug für mich, dort auch an den Start zu gehen und dann gleich noch ein paar freie Tage an der Ostsee dranzuhängen.

Foto: Pixelio / Christine Braune

Tags:, ,

Verwandte Artikel

5 Kommentare

  1. Hallo Norbert,
    ich wünsch Dir, daß es nicht wieder so stürmt auf dem Deich.
    Wir sind ja diesmal zu dem Zeitpunkt leider nicht zu Hause.
    Also schönen Lauf und angenhmen Urlaub für Christine und Dich !

  2. @Nordlicht
    Vielen Dank für Deine Grüße und guten Wünsche.
    Die stürmischen Zeiten scheinen nun wohl vorbei zu sein. Jedenfalls ist für den Sonntag fast optimales Marathonwetter angesagt.
    Egal wie. Ich lasse mich nicht runterpusten vom Deich.
    Viele Grüße und bis bald mal wieder!
    Norbert

  3. Bis dann, auf dem Darß! Mein grünes Vereinsshirt wird sicher unübersehbar sein. Ich treffe mich mit so viel Leuten, dass ich gar nicht weiß, wo ich zuerst hin soll. Irgendwie, irgendwann und irgendwo wird es klappen! ;)

    Bis zum Sonntag, Ramona

  4. Norbert viel Glück und vor allem Spaß wünscht dir dein Lauffreund Uwe.
    Dein Fleiß und Durchhaltevermögen sind schon sensationell. Was du für ein Pensum abspulst ist schon stark und das du dann noch Zeit findest den “Hönower” so zu aktualisieren ist schon lobenswert.
    Ich wünsche Christine und dir eine wunderschöne und erfolgreiche Woche

  5. @Uwe:Vielen Dank “für die Blumen”. Soooo schlimm ist das alles nicht. Wir sind wieder zurück und ich hoffe, wir laufen in den nächsten Tagen mal wieder gemeinsam.
    Viele Grüße
    Norbert