Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Bau auf Bau auf

eisern-union.JPG… Eiserne Unioner bau’n auf, möchte man singen!
Doch nicht Blauhemden, sondern rot-weiße Unionshirts werden bald das Bild der Baustelle prägen.
Es ist angerichtet! Ab dem 2.Juni wird unser Wohnzimmer modernisiert.
Und die Fans werden tatkräftig mit anpacken. Ist schließlich auch ein Stück Tradition!
Wenn’s drauf ankommt ist, steht man bereit: Egal, ob der Platz mal schnell für ein wichtiges Spiel hergerichtet werden muss oder wenn eine Reinigungsaktion notwendig ist. Im schlimmsten Fall wird der Schnee auch extra mitgebracht, um dem Gegner ein „ordentliches Geläuf“ präsentieren zu können.
In den Achtzigern, als die Stehtraversen rekonstruiert und die Tribüne auf der Waldseite, am Zuckertor, hochgezogen wurde, waren die Fans mit vielen Helfern präsent.
Und in jüngster Vergangenheit waren es vorrangig die Fans, die den Zaster für die DFB-Lizenz aufgetrieben haben.

thumb_proaf.gifNun wird es bestimmt auch wieder ein Gemeinschaftswerk. Im Sommer wird gebaut! Damit zur neuen Saison wieder Fußball gespielt wird, in Köpenick! Egal, ob zweite oder dritte Liga. Das schweißt zusammen!
Typisch Union eben!

Tags:,

Verwandte Artikel

Kommentare sind deaktiviert.