Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Husch husch in die Urne

fussweg1.JPGNeuerdings bekomme ich unaufgefordert Post von einigen Versicherungsunternehmen, mit denen ich nun aber auch gar nichts am Hut habe. Die unterbreiteten Offerten ähneln sich alle irgendwie. Und wenn ich kurz vor meinem Geburtstag noch abschließe, kriege ich auch noch ‘nen kräftigen Schluck aus der Rabatt-Pulle.
Ist das nicht toll?

Allerdings handelt es sich um Sterbegeldversicherungen.
Bin ich schon in dem Alter? Muss ich mir jetzt Gedanken machen?
Foto: Pixelio / K. Michel (Titel: “da lang”)

Tags:

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Hähä, läuft etwa wie: “Keene Zähne im Maul, aber Lapaloma pfeifen” …
    Oder: “Sie wollen nur unser Bestes, aber wir geben es Ihnen nicht”
    Halte durch, Alter! :)
    Versicherungen sind mitunter lästig wie die berühmten Sch…fliegen.

  2. Kannst ja ab 80 ein bischen kürzer treten und die Ultra-Läufe lassen. Dann zeigst Du es Ihnen und wirst locker 95 und mehr….. Und wie Du dann ins Wasser kommst, ist Dir bis dahin wahrscheinlich sowieso egal also wozu Versicherungen ??????????
    Bei mir haben sie es auch schon versucht.

  3. Hallo Norbert, eine Sterbegeldversicherung wollen die dir aufdrücken?
    Wenn du in ferner Zukunft mal von dieser Welt gehst, dann gibt es diese Versicherung schon gar nicht mehr. Du hättest den Kollegen von der Versicherung ruhig mal sagen können was du so in deiner Freizeit machst.
    Viele liebe Grüße vom Lauffreund Uwe.

  4. @alle: Keine Angst, ich schmeiß meine Kohle doch nicht diesen Versicherungs-Heinis in den Rachen. Da gibts andere, viel schönere Dinge und Gelegenheiten. Und keine Sorge, ich halte durch!