Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Hönow live aus Biel – Tag zwo

Von Lyss nach Biel fährt man 8 Minuten, genau die Zeit für ein kleines Sudoku. Die Stadt ist heute schon weitaus mehr von den fast 4.000 Läufern aus aller Welt bevölkert, über die Hälfte von ihnen startet morgen um 22.00 Uhr über den legendären Hunderter, andere sind als Fahrradbegleiter dabie oder aber auch auf kürzeren Strecken.
Auch Undine geht morgen mit dem Fahrrad auf Tour, das nötigt mir mehr als Respekt ab, zumal noch dazu auf einem fremden Rad. Und dann die ganze Nacht hindurch.
Heute das kulturelle und sportliche Biel. Zunächst mit der Zahnradbahn zum Schweizer Sportleistungszentrum hinauf nach Magglingen, dann hinüber nach Evilard, mit der anderen Bergbahn wieder hinunter, ein Bummel durch die wunderschöne historische Altstadt und erste Gäste bei einer noch nicht eröffneten Vernisage. Die Bilder hierzu kann ich leider erst in der kommenden Woche veröffentlichen.
Natürlich schauen wir auch schon einmal bei Start und Ziel am Eisstadion vorbei.
Dann ist Fussballabend in Biel. Hinter dem Bahnhof die grosse public viewing-Arena, heute nur zur Hälfte gefüllt nach der gestrigen schweizer Pleite bei der Wasserschlacht. Die vielen Kroaten jubeln zum Schluss gewaltig.

Das Wetter war überraschend doch nicht so schlecht, teilweise sogar sehr sonnig und warm. Dabei sollte es heute mächtig regnen. Hoffentlich bleibt es die morgige Nacht trocken.
Noch 25 Stunden bis zum Start.

Guten Abend nach Deutschland!

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Hallo Norbert,
    danke für den Situationsbericht. Hoffentlich bringt Euch das gestrige Fußballergebnis nicht aus der Ruhe.
    Ich wünsche Euch für den heutigen Start alles Gute, trockenes, angenehmes Wetter, viele schöne Gedanken, die Euch bei Eurem langen Lauf beflügeln und kommt mit einem Lächeln im Gesicht durchs Ziel !!

  2. Hallo Norbert!
    Tolle Idee mit deinen Vorab – Zwischenberichten.
    Hatte gar nicht geglaubt, vor Sonntagabend neue Ereignisse von Dir lesen zu können. Also, halte durch und toi, toi, toi!
    Übrigens hat es sich bei uns gerade (13.06. 09:20) bei 12° schön eingeregnet.
    Die Regenwolke wird ja bei Euch wohl schon durch sein!