Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Tapetenwechsel in Hönow

Lange hat es gedauert. Mit dem Gedanken spielte ich schon seit geraumer Zeit. Etliche neue Themes hatte ich in den letzten Monaten gesichtet und auch einmal ausprobiert. Es ist immer ein Vabance-Akt, von einem soliden Schema mit vielen Plugins auf ein anderes umzusteigen. Und dann soll ja die Oberfläche auch nicht zu sehr vollgepackt, nicht so grell und schrill sein.
Da hatte das Standard-Theme vom famosen Kubrick schon was.
Aber irgendwann muss dann auch mal frischer Wind her. Ich meinte, für mich die Lösung zu haben. Mittlerweile wird man ja auch leicht fündig im Netz. Viele Blog-Experten stellen ihre Eigenschöpfungen nach gewisser Zeit auch der geneigten Öffentlichkeit zur Verfügung.
Und mit etwas Geduld und viel Ausprobieren (ob denn alle Plugins auch wirklich wieder lauffähig sind) bekommt man dann auch mit einigen Anpassungen wieder ein ruckelfreies Weblog mit neuem Gesicht.
Aber so richtig zufrieden war ich nicht, denn die Weiterentwicklung des eigenen Blogs war meistens nur eingeschränkt möglich.
Dann jedoch brachte mich der Blogtrainer auf eine ganz andere Fährte. Er empfahl nämlich das Mandingo-Theme.

Und das habe ich nun einfach erst einmal übernommen. Diese Grundeinstellungen kann ich in den nächsten Wochen noch in verschiedenste Richtungen verändern und anpassen. Also, schaut immer mal wieder rein, was es so an neuen Details gibt.

Ich hoffe, Euch und Ihnen gefällts auch?

Tags:,

Verwandte Artikel

13 Kommentare

  1. Gratulation! Sieht nicht schlecht aus. Vor allem nicht so überladen, wie bei manch anderen Blogs..
    Gruß von der Küste!

  2. Wobei das grün schon krass ist.

  3. Aaahhh, das also ist grün. ;)

  4. @StoiBär: An den Farbeinstellungen kann man schön rumspielen. Da werde sicherlich noch experimentieren. Aber bitte nicht erschrecken. Ich bin da etwas eigen. ;)

  5. Ich wußte schon immer, daß Du auf grün stehst. …. Ja, das ist grün ! Aber ein komischer grün- blau-türkis Mix. Ich würde es etwas blasser machen.

    Aber letztlich entscheidet ja der Inhalt und Aufbau und nicht die Farbe !!

    Liebe Grüße von der Küste !

  6. Grün, ja grün sind alle meine … ;)

  7. Der Hintergrund ist etwas misslungen. Ich würde die Grafik nicht wiederholen, sondern die Hintergrundfarbe auf weiss (#ffffff) einstellen. Somit wäre der Farbverlauf richtig! Es sei denn es ist so gewollt, aber dann sieht es einfach hässlich aus ;-)

    Das blau in der Sidebar ist ok, jedoch kann man die Links in grün nicht ganz so gut lesen. Ausserdem sollte man die Grafiken (Stern) vor der Überschrift in der Sidebar anpassen. Die haben nämlich noch die Hintergrundfarbe der alten Sidebar.

    Ansonsten ist das ein angenehmes Standard-Theme!

  8. Viele Leute – viele Meinungen. Ich finde es nicht schlecht, was sich hier verändert hat. Besser als vorher auf jeden Fall. Machs so, wie’s Dir gefällt und zu Dir passt!

    LG
    Ramona

  9. @Markus: Ich hab mal wieder etwas gedreht am Farbkreis. :)
    @Ramona: Ist schon richtig, aber mich interessiert schon, wie ihr das seht …

    Viele Grüße
    Norbert

  10. Der Main-Content ist jetzt wesentlich angenehmer zu lesen! Die Sidebar-Links würde ich def. etwas dunkler machen und den Hintergrund vieleicht Richtung grau drehen ;-)

    Aber das ist nur meine objektive Meinung!

  11. Hallo Norbert,

    so ist es wieder angenehm für die Augen !

    L.G.

  12. @Nordlicht: Die einen sagen so, die anderen sagen so. :)

  13. Pingback: Höchste Zeit für ein frisches Outfit | Der Hönower