Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Eiserne Läufer beim Staffel-Marathon

Am Wochenende ist Staffellauf in Berlin. Diesmal ohne Mannschaft aus Hönow, aber mit Hönower Beteiligung.
Beim 16. Berliner Staffel-Marathon laufe ich in der ersten Staffel des 1. FC Union Berlin mit.
Vertretungsweise bin ich bei den Union-Sprintern mit von der Partie. Insgesamt 5 Läufer teilen sich die 42.195 km auf und laufen Strecken zwischen 12 und 5 Kilometern. Ist immer ein Riesenspaß! Ich habe die Kurzstrecke über fünf km zugewiesen bekommen. Da werde ich mich mal wieder etwas beeilen müssen und nicht, wie sonst, im gewohnten Zuckeltrab durch die Botanik schlurfen.
Die Staffel beendete das Rennen im letzten Jahr immerhin mit einer Zeit unter drei Stunden.
Na, das packe ich schon!
Man sieht sich!

Tags:,

Verwandte Artikel

5 Kommentare

  1. Union vor den Bayern – ‘n scheeenet Bild. Und sowat sieht man uffn Rennsteig? ;)

    UNVEU

  2. Hallo Norbert, ich wünsche viel Spaß!

    Sag mal, kennst Du noch eine Läuferin, die bei einer Staffel mitlaufen möchte? Den Teterowern fehlt noch eine Staffelläuferin für 5 km.

  3. @Ramona: Ich frag mal einfach im Forum vom Berlin-Marathon nach. Und drücke die Daumen, dass es klappt!
    @Ralle: Hast ja Recht, aber die drei Punkte am letzten Wochenende in München wären mir lieber gewesen.

  4. Hallo Norbert,
    ich wünsche euch viel Spass und viel Erfolg!

  5. bin aus Mahlsdorf, insofern ist der Osten von Berlin schon vertreten. Wir sehen uns am Sonntag.