Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Der Rennsteig ruft wieder

Mitte Mai ist Rennsteiglauf!
In diesem Jahr ist alles gut. Am Samstag, dem 16. Mai, pünktlich um neun, wird der 37. Rennsteiglauf-Marathon in Neuhaus am Rennweg gestartet. Und im Gegensatz zum vergangenen Jahr, als ich die 73 Kilometer von Eisenach nach Schmiedefeld mit wehender Union-Fahne in der Hand lief und dann anschließend die Nachricht von der Pleite im entscheidenden Spiel um den Aufstieg vernahm, ist diesmal bereits alles in trockenen Tüchern.
So kann ich mich also voll und ganz auf den Marathon und auf die Zielparty im Schmiedefelder Festzelt einstimmen.
Ich freu mich, euch alle wiederzusehen, Petra, Ramona, Schlawiner, Sostu; Orange, Andy, Harald, Deichläufer und Co., ….
Und mit mir auch die gesamte „Hönow-Fraktion“.

Bis bald!

Hier noch einige Impressionen vom letzten Jahr.

Tags:,

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Apropos “trockene Tücher”. Schau Dir mal die Wettervorhersage an. das sieht richtig beschi***n aus, Regen und Kälte. Also, lange Klamotten und Regenjacke nicht vergessen!

  2. Hallo Norbert,

    ich wünsch Euch ein schönes Wochenende, nicht zu heiß und auch kein starker Regen.!! Komm gesund (alle Knochen, Sehnen und Bänder…)über die Strecke und viel Spaß im Ziel !

    Herzliche Grüße von der Küste