Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Der Knüller steigt

Heute folgt nun der letzte Teil unserer Stadionbau-Festspiele.
Mitten in der Woche, zwischen zwei Punktspielen, gibt sich der Rekordmeister, der FC Bayern München, die Ehre und erscheint zum Testspiel im Stadion An der Alten Försterei. Ich freu mich wirklich drauf! Egal auch, dass die Begegnung von einer traditionsreichen Münchner Brauerei vermarktet wird.
da-kickste

Natürlich ist das Stadion bereits seit Wochen restlos ausverkauft. Wer keine Tickets abbekommen hat, kann das Spiel trotzdem live verfolgen. Das DSF überträgt heute ab 18:15 Uhr aus unserem Wohnzimmer.
Bereits gestern gab es einen Vorbericht, in dem auch Künstler und Fan Andora seine spezielle Sicht der Dinge darlegte.

Und vielleicht kann ja dieses Testspiel auch als Inspiration für potentielle Sponsoren dienen. Denn wir brauchen wieder einmal Unterstützung, nach dem nun endlich beendeten Trauerspiel mit der Firma ISP und dem undurchsichtigen Firmenverbund um die ISO.
War ich doch anfangs noch vorsichtig optimistisch angetan von diesem Sponsorendeal, so wurden die Zweifel in letzter Zeit immer stärker. Und dass die Typen ihr Geld im Kongo vorrangig mit Müllbeseitigung verdienen s(w)ollen, glaubt wahrscheinlich nicht einmal meine Oma. Da war die groß aufgemachte und geschickt lancierte Enthüllungsstory von der Stasi-Vergangenheit einer Führungsperson eigentlich nur noch das I-Tüpfelchen. Wer weiß schon, was da nun noch alles ausgebuddelt oder auch tröpfchenweise veröffentlicht wird.
Froh bin ich, dass dieses Kapitel nun Geschichte ist, ungeachtet eventueller weiterer Probleme.
Wir sind Unioner, wir halten das aus!
Und können nun auch weiter glaubwürdig und erhobenen Hauptes in der Liga bestehen.

Update: Auch das Programmheft zum heutigen Spiel liegt schon vor. Hab’s gerade via twitter bei steffi entdeckt.

Tags:, ,

Verwandte Artikel