Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Gedanken zum Wochenende (XV)

Wahlen in Berlin, hier meine Tipp:
SPD 32%
CDU 22%
Grüne 21%,
Linke 12%
Andere 13%

Ihr fragt, da fehlt doch was??? Nun, ich prognostiziere einmal: FDP = “Fast Drei Prozent” und die Piraten verirren sich ganz leicht bei ihrer Schatzsuche. Der Rest nimmt auch teil. Selbst Martin Sonneborn mit seiner Partei wird wohl keine Chance haben. Schade eigentlich.
Bei dieser Konstellation sehe ich schon kommen, wie Wowi genüsslich im Sessel sitzend zusieht, wie die drei anderen um seine nach seiner Pfeife tanzen.
Das alles wird aber nur bei entsprechend hoher Wahlbeteiligung eintreten. Deswegen gilt am Sonntag: Berliner, raus aus den Federn und rein in die Wahllokale!

In Hönow wurde bereits eine Woche vorher gewählt, nun ist Nachsitzen angesagt. Beschämend auch die niedrige Wahlbeteiligung von unter 40%. Das wird sich hoffentlich am Sonntag des Berlin-Marathons, am 25. September, ändern. Dann ist nämlich Stichwahl angesagt.

Das Internet wird weiß-blau, sagen die Bayern und sichern sich die Top-Level-Domain “.bayern” Da wird es dann also bald Websites mit Namen a la www.batzi.bayern geben. ;-)

Herr Oettinger hat sich zu Wort gemeldet, wusste schon gar nicht mehr, dass es den noch gibt. Der will jetzt “das mit den Fähnchen” machen. Ich finds ja irgendwie gut, dass bestimmte Knalltüten nach Brüssel abgeschoben werden. Aber können die sich bitte dann nicht alle um die verstaubten Akten kümmern und uns in Ruhe lassen? Der Stoiber hat doch gezeigt, wie es geht.

Auch Philipp Rösler zündelt mal wieder und will Staaten eine geordnete Insolvenz verschreiben. Schenkelklopfer!
Für mich stellt sich seit längerem die Frage, wo eigentlich die Wirtschaftskompetenz dieses Komödianten herrührt. Vorher wurden ihm ähnliche Kompetenzen in der Gesundheitspolitik angedichtet. Nun, Lachen ist bekanntlich die beste Medizin!
Und was treibt eigentlich Leichtmatrose Guido zurzeit?

Ach ja, noch was. Der Papst kommt, ausgerechnet nach Berlin, in die “Hochburg des Katholizismus” ;-) und will sich unters Volk mischen . Ob er auch mit den Schwulen und Lesben spricht? Vielleicht. Wenn er Eier hat!

Der Tweet der Woche, wieder einmal von guehart:

Euch allen ein schönes 6-Punkte-Wochenende!

Tags:, , , , , , , ,

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Nach Umfragen von heute, kommt die Piratenpartei auf 9 Prozent. Du solltest sie also lieber auflisten, denn ich glaube, sie wird es am Sonntag schaffen. Sie wird keine 9 Prozent bekommen, aber mehr als 5 werden es mit Sicherheit.

    • Sven, warum sollte ich sie auflisten? Ist doch nur mein Tipp, nicht das offizielle Wahlergebnis. ;-)
      Und, bei allem Verständnis (auch gewisser Sympathie) für die Piraten, mit ihren teilweise dümmlichen Forderungen und der programmatischen Inkompetenz auf manchen Gebieten, eignen sie sich imho zurzeit auch nur für “Protestwähler”. Aber das kann ja jeder für sich selbst ausmachen. Teilnahme entscheidet!