Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Eiserne Tipperei

Das Viertelfinale ist greifbar! Nur noch ein Punkt muss her. Zugegeben, gegen hart kämpfende und unberechenbare Dänen wird es alles andere als einfach. Aber es sollte möglich sein. Auch eine Niederlage würde noch reichen, falls Portugal nicht gegen Holland gewinnen sollte. An diese Konstellation mag ich jedoch gar nicht denken. Und lege mich fest: Wir gewinnen heute gegen Dänemark, ersparen uns die ganze Rechnerei. Die Portugiesen werden die Holländer endgültig nach Hause schicken. Punkt, aus!
Wenn alles in normalen Bahnen verläuft, trifft die deutsche Elf im Viertelfinale auf den überraschenden Zweiten der Gruppe A, die Nationalmannschaft von Griechenland.
Wer hätte das gedacht. Dass die Tschechen gegen die polnischen Gastgeber eine reale Chance besaßen, war ja noch nachvollziehbar. Aber der griechische Zweckfußball gegen die in zwei Spielen so offensiv auftretenden Russen? Ich hatte allerdings genau das bei unserer internen Tipperei vorhergesagt. :-) Nicht so aus “Fußballsachverstand heraus”, sondern weil ich mit meinen Tipps bisher zumeist leicht daneben lag und nun dazu übergegangen bin, gegen den allgemeinen Strom zu tippen. So lag ich schon beim englischen Erfolg gegen die Schweden richtig, zwar nicht mit dem konkreten Ergebnis, aber immerhin. ;-)

Ich denke, wir werden noch einige Überraschungen erleben, wenn es in der Schlussphase der Vorrunde um “alles oder nichts” geht.
Nur BITTE eben HEUTE NICHT!

Tags:

Verwandte Artikel

6 Kommentare

  1. Unentschieden wäre okay. Um den Titel zu holen müssen wir nach dem Gesetz der Serie in der Vorrunde mindestens einen Punkt liegen lassen (54 3:8 gegen Ungarn, 72 keine Gruppenphase, 74 0:1 DDR, 80 0:0 Griechenland, 90 1:1 Kolumbien, 96 0:0 Italien).

    • Oder ähnlich auch beim Finaleinzug 2008, vs. Kroatien; 1:2. Ich mag gar nicht daran denken; hatte das seinerzeit live in Biel beim public viewing mit bestimmt einigen tausend mit ansehen müssen.

      Gab es schon einmal einen Europameister, der alle Spiele gewann? Mal noch eine Google-Aufgabe für Interessenten.

      Trotzdem: Ich traue grundsätzlich nur der Statistik, die ich selber fälsche. ;-)

  2. Joa, bloß heute nicht. Mir reicht auch schon ein Unentschieden, muss ja nicht unbedingt ein Sieg sein.

  3. Nur Frankreich 84 und Spanien 08 haben alle Spiele gewonnen.