Der Hönower

immer auf dem Laufenden

Gedanken zum Wochenende (XXVIII)

WM-Wohnzimmer Finale! Unglaublich, was da am späten Dienstagabend in Belo Horizonte passiert ist. So ein Fußballspiel gibt’s wohl nur einmal in hundert Jahren. Dieses 1:7 gegen Brasilien, in Brasilien, in einem WM Halbfinale, hat das Zeug, in die Geschichte einzugehen. Dass damit auch Erwartungen geweckt wurden, ist klar. Aber das Finalspiel, gegen wohlgeordnete und ebenfalls um ihre Titelchance kämpfenden Argentinier wird eine ganz andere Nummer. Trotzdem, ich lege mich fest. Philipp, Schweini & Co. holen sich den Pott!

Auffallend und nervend sind dieser Tage die Unmengen von Kontrollettis in den öffentlichen Verkehrsmitteln. So oft, wie in dieser Woche bin ich wohl noch nie um “den Fahrausweis” gebeten worden. Das Berliner S-Bahn und BVG über billige Subunternehmer kontrollieren lassen, die mitunter regelrecht Jagd auf Touristen machen, ist ja hinlänglich bekannt, aber in dieser Konzentration, wie die selbst durch volle Wagen drängeln, hatte ich es noch nicht erlebt. Ob da auch der Mindestlohn eine Rolle spielt? Wie beim Friseur deines Vertrauens, der mal eben die Preise um 25% anzieht. Ob die Kohle dann auch tatsächlich bei den arbeitenden Leuten ankommen wird?
Zurück zu meinen stolperdeutsch sprechenden Kontrolleuren: Da hilft nur, zunächst in aller Ruhe den Ausweis dieser Typen in Augenschein nehmen und dann mit noch mehr Ruhe, in den Taschen nach dem Fahrschein kramen. Dann reagieren die nämlich auch genervt -und rennen weg. ;-)
Ich denke auch, dass die in diesen Tagen nochmal richtig ackern müssen, denn ab der nächsten Woche fährt ja in Berlin nüscht mehr.

Die Zitatenauswahl war diesmal nicht ganz so einfach, bei dieser Fülle von Kommentaren.
Unschlagbar aber sind diese beiden, von Wolff-Christoph (Fussi) Fuss und Toni Kroos:


„So ist das, wenn Dir ein ICE durchs Wohnzimmer brettert“


“Im Halbfinale ist noch niemand Weltmeister geworden. Auch nicht mit einem 7:1!”

Einen Moment der genialen Art steuerte Andreas Lorenz bei:

Der Tweet der Woche aber kommt eindeutig von Gary Lineker

Euch allen ein schönes (Fußball-)Wochenende!
Übrigens, ich bin am Sonntagabend noch einmal auf’m Sofa, im Wohnzimmer, anzutreffen.

Tags:, , ,

Verwandte Artikel

Kommentare sind deaktiviert.