Der Hönower

immer auf dem Laufenden

30. Juni 2014
von Norbert
2 Kommentare

Eiserner Trainingsauftakt

Traditionell, aber doch ganz anders als üblich, verlief der diesjährige öffentliche Saisonstart unserer Fußballgötter, wiederum mit einer Präsentation der gesamten Mannschaft und der gesonderten Vorstellung und Begrüßung unserer Neuzugänge. Da hingen dann doch einige gewittrige Wolken am Köpenicker Sommerhimmel! Nicht … Weiterlesen

13. Juli 2010
von Norbert
Kommentare deaktiviert

Rot-Grün-Blindheit und keinen Stern

Da waren gestern Abend nur die wirklich ganz Eisernen zu sehen. Auf den Rängen, wo sich – ich schätze mal – 1.500 Fans einfanden. Auf dem Rasen, die personell und hoffentlich auch leistungsmäßig verstärkte Mannschaft des 1. FC Union Berlin. … Weiterlesen

6. Juli 2010
von Norbert
Kommentare deaktiviert

Spruch der Woche

Mit freundlicher Empfehlung des Laufguru’s vom Gördensee: Um Hitzeläufe durchzustehen, muss man sich mental warm anziehen Und noch einen, aus der Feder von Achim Achilles: Ein ordentlicher Durst am Ende des Trainings ist das beste Argument für ein ehrliches Bier. … Weiterlesen

30. Mai 2008
von Norbert
Kommentare deaktiviert

Trainieren in Hönow

“Ein Teil der Erfüllung muss daher kommen, dass man sich zurück zu seinen Wurzeln begibt. Unsere Vorfahren liefen und gingen jedes Jahr Tausende von Kilometern, um zu überleben. Im Verlaufe dieses Prozesses haben sie uns einen Schatz körperlicher und mentaler … Weiterlesen

22. April 2008
von Norbert
8 Kommentare

Bergtraining für den Rennsteiglauf

Keine vier Wochen mehr, dann rufen die Thüringer Berge! Für die Rennsteig-Marathonläufer unter euch gibt’s zusätzlich am Start noch die beliebten Sing-Einlagen zu bewältigen. Textsicherheit ist gefragt! Daher hier vorab zum Üben! Auch das Laufen will weiter geübt werden. Letzte … Weiterlesen

22. August 2007
von Norbert
2 Kommentare

Tempohatz am Müggelsee

Zu einer ordentlichen Marathonvorbereitung gehören neben langsamen Läufen über längere Distanzen auch Tempoeinheiten und Läufe über mittlere Distanzen mit möglichst gleichbleibend hohem Tempo. Das stählt! Ist aber auch hart. Kostet manchmal Überwindung und wenn man dann noch allein unterwegs ist, … Weiterlesen