Der Hönower

immer auf dem Laufenden

10. August 2012
von Norbert
1 Kommentar

Gedanken zum Wochenende (XXIII)

Was ist denn bei der Berliner Morgenpost los? Große und wohlwollende Berichte über das Treiben in der Alten Försterei, über den FC Wundervoll? Fast täglich legen mir neuerdings meine Kollegen ganze Zeitungsseiten auf den Tisch. Erstaunlich! Erstaunlich auch, was andere … Weiterlesen

29. Juni 2012
von Norbert
2 Kommentare

Gedanken zum Wochenende (XXII)

Wahre Größe zeigt sich beim Verlieren. Diese alte Fußballweisheit zeigte sich gestern Abend mal wieder in aller Deutlichkeit. Während der eine das Ganze ab der70.Minute nicht mehr ertragen konnte und den Raum verließ, flüchteten sich andere in puren Sarkasmus, noch … Weiterlesen

22. Juni 2012
von Norbert
Kommentare deaktiviert

Gedanken zum Wochenende (XXI)

Eine Woche Ostsee haben unsere Helden verschrieben bekommen. Ich meine jetzt nicht Jogis Löwen, die in Gdansk (Danzig) ihrem Match gegen Griechenland entgegen fiebern, sondern die Helden-Fußballer aus Köpenick, die nach ihrem wohlverdienten Urlaub nicht etwa noch eine Relaxe-Woche am … Weiterlesen

29. September 2011
von Norbert
1 Kommentar

Gedanken zum Wochenende (XVII)

Goldener Herbst in Berlin. Kaum jemand trauert jetzt noch dem verregneten Sommer hinterher, alle genießen das herrliche Wetter mit Sonnenschein und Temperaturen bis 25°C. Altweibersommer, wie aus dem Prospekt. Beim Berlin-Marathon war es vielen Hobbysportlern mal wieder zu warm. Glückwunsch … Weiterlesen

23. September 2011
von Norbert
Kommentare deaktiviert

Gedanken zum Wochenende (XVI)

Großes Aufräumen ist angesagt. Zerfledderte und abgerissene Wahlplakate liegen immer noch überall herum. Weg mit dem ganzen Müll, der wochenlang die Straßen Berlins verschandelte! Im Müll landen jedoch nicht nur die Plakate, sondern anscheinend auch Wahlunterlagen. Keine vernünftige Art, seinen … Weiterlesen

26. August 2011
von Norbert
1 Kommentar

Gedanken zum Wochenende (XIV)

Wetterkapriolen, auch weiterhin. Die vier Jahreszeiten in Berlin: Frühling, Komma, Herbst und S-Bahn-Chaos. Jetzt gerade ist Komma angesagt, zurzeit mit schwülwarmerWitterung. Spätestens am Samstag, zur langen Nacht der Museen, wird es wieder kühl und regnerisch sein. Muss man sich nicht … Weiterlesen

10. August 2011
von Norbert
2 Kommentare

Gedanken zum Wochenende (XII)

Traue nur der Statistik, die Du selber fälscht! Diese alte Weisheit erfährt aktuell eine neue Hochkonjunktur. Die nervende Volkszählung “Zensus2011″ schlagt Wellen und sorgt für Heiterkeit. Habe ich am eigenen Leibe erfahren. Zunächst einmal erhielt ich zweimal denselben Fragebogen per … Weiterlesen